Online: Bibel-Arbeit

Mit der Methode des „Bibel-Teilens“ oder des „Bibliologs“ nähern sich die Teilnehmenden einem biblischen Text und sind eingeladen, Bezüge zum eigenen Leben herzustellen.

Bibel-Arbeit jetzt jeden 1. Dienstag 

im Monat, 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Bitte anmelden bei: timo.sachs@bistum-fulda.de







Herzlich willkommen auf der Homepage der katholischen Pfarrgemeinden

Herz Jesu und St. Theresia vom Kinde Jesu - Kassel

Bitte beim Besuch der Gottesdienste beachten:

  • Wer irgendwelche Erkältungssymptome verspürt, bleibt bitte zu Hause
  • Grundsätzlich müssen wir auch im Gottesdienst 1,5 m Abstand voneinander halten, außer Menschen aus häuslichen Gemeinschaften.
  • Bitte benutzen Sie in den Bänken nur die markierten Plätze
  • Es gelten die aktuellen Schutz- und Hygienebedingungen
  • Eine Anmeldung zum Gottesdienst ist nicht erforderlich!
  • Wir bitten Sie, einen der ausliegenden Meldezettel auszufüllen und diesen am Ausgang in eine der dafür vorgesehenen Boxen zu werfen.
  • Bitte tragen Sie einen (medizinischen) Mund-Nasen-Schutz auf allen Wegen in der Kirche (bei Gottesdiensten also etwa beim Betreten und Verlassen der Kirche sowie beim Kommuniongang)

  • Am Sitzplatz kann die Maske abgenommen werden

Meldezettel hier herunterladen

Sie können sich den Meldezettel auch hier herunterladen, ausdrucken und schon ausgefüllt zum Gottesdienst mitbringen!


Herz Jesu
Herz Jesu

Am Wochenende 31.Juli/1. August:

Sonderkollekte für die Flutkatastrophen-Nothilfe

Unfassbare Bilder erreichen uns aus ganz Deutschland: von Wassermassen zerstörte Häuser, aufgebrochene Straßen, Menschen, die ihr Hab und Gut verloren haben und vor den Trümmern ihrer Existenz stehen. Gerade jetzt sind Solidarität und Hilfsbereitschaft besonders wichtig. Bei dem verheerenden Unwetter Mitte Juli in Deutschland verloren tausende Menschen ihr Zuhause, unzählige wurden verletzt und mussten sogar ihr Leben lassen. Noch ist nicht abzusehen, wie groß die Schäden wirklich sind. Doch fest steht: Das Leid der Betroffenen ist groß!

Lokale Caritas leistet Nothilfe

Die lokalen Caritas-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter stehen allerorts eng an der Seite der Flutopfer und leisten dringend benötigte Nothilfe.

Die Helferinnen und Helfer verteilen in stark betroffenen Orten Nahrungsmittel, leisten psychologische Beratung und nehmen andernorts in Caritas-Krankenhäusern und -Altenheimen Menschen aus anderen Einrichtungen auf. Um die Menschen beim Wiederaufbau ihrer Häuser zu unterstützen, gibt es Soforthilfen in Form von einmaligen pauschalen Geldzuwendungen in geringer Höhe oder Hilfe bei Unterstützungsanträgen. Zudem ist auch die Bereitstellung von Notstromaggregaten, Trocknern und Pumpen zur Beseitigung der Flutschäden an Gebäuden möglich. Zusätzlich sind mancherorts bereits mobile Caritas-Teams in den Straßen unterwegs, um Bewohner persönlich aufzusuchen und Hilfen anzubieten.

Die betroffenen Menschen brauchen jetzt unsere Hilfe!

Mit Ihrer Spende können Sie die Helferinnen und Helfer und die Fluthilfe der Caritas unterstützen! Alle eingehenden Spenden werden gemäß dem dringendsten Bedarf an die Caritas vor Ort weitergeleitet, die in den betroffenen Katastrophengebieten tatkräftig hilft.

Helfen Sie, diese Katastrophe gemeinsam durchzustehen.

Online-Spende: https://www.caritas-international.de/hilfeweltweit/europa/

deutschland/flut-in-deutschland

Spendenkonto Caritas international
Stichwort: Fluthilfe Deutschland
IBAN: DE88 6602 0500 0202 0202 02
Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe
BIC: BFSWDE33KRL


Livestream von Gottesdiensten aus der Stadtpfarrkirche Fulda

Montag bis Samstag

9.00 Uhr Eucharistiefeier, 18.00 Uhr Abendgebet

Sonntag

9.00 Uhr und 11.00 Uhr Eucharistiefeier, 18.00 Uhr Abendgebet

Sie können sich die Gottesdienste im Livestream  anschauen. Nähere Informationen auf der Homepage des Bistums Fulda: 


Impulse in Pandemie-Zeiten

SAMSTAGS-17 – so heißt der Impuls, dern jeden Samstag, 17 Uhr, während der Pandemie-Zeiten des Coronavirus „SARS-CoV-2 / Covid-19online gestellt wird. 

Beobachten, nachdenken, anregen
Dechant Martin Gies, Pastoralreferent Stefan Ahr und Pastoralreferentin Beatrix Ahr schreiben im wöchentlichen Wechsel, was sie in diesen Wochen beobachten, was sie nachdenklich stimmt, was ihnen Sorgen bereitet, ihnen Mut macht und was sie anregt.


St. Theresia
St. Theresia
 




Herzlich willkommen

auf der Internetseite der Pfarrgemeinden Herz Jesu und St. Theresia in Kassel.
Wir bilden seit 2007 eine enge Gemeinschaft unter der Leitung von Pfarrer Thomas Günst.

Diese Homepage wurde gestaltet von

Peter Ackermann und Dr. Martin Demlehner